Zum Inhalt springen

Medientraining für Richter – gute Idee

Der Forderung von Ingrid Schmidt, Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, kann man nur zustimmen: Medientraining für Richter! Es ist so peinlich, was rund um den NSU-Prozess derzeit passiert. Am liebsten möchte man den Kopf in den Sand stecken und darauf warten, dass alles vorbei ist. Letztlich wird es nur Verlierer geben, nicht zuletzt das Gericht selbst. Der Auftritt der vollkommen ahnungslosen Pressesprecherin am Montag jedenfalls war die Spitze der Peinlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.