Zum Inhalt springen

Herr Quart fährt nach Nordkorea

Große Reportage in der „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (25.11.2018) > Mit Video!

Von Martin Benninghoff, Berlin 

Ein früherer Mitarbeiter im Zentralkomitee der SED führt heute Reisegruppen durch Nordkorea – wo er etwas findet, was ihm mit der untergegangenen DDR verloren gegangen ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.