Zum Inhalt springen

Wenn der Dozent zehn Jahre jünger ist

Eines Tages erwischt es uns alle, die wir Weiterbildung in jedem Lebensalter ernst nehmen: Erst sind die Kommilitonen zehn Jahre jünger als man selbst – dann auch noch der Dozent. Von den Tücken lebenslangen Lernens.

Lesen Sie hier den Artikel in der F.A.Z.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.