Zum Inhalt springen

Termine

Kommende Veranstaltungen

  • Dienstag, 10.11.2020, Beginn 19 h: „DER SPIELER – Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“, Vortrag und Diskussion im Rahmen der „Querdenk“-Reihe, Mörike-Gymnasium Göppingen

Vergangene Veranstaltungen

  • Donnerstag, 26.09.2019, 11.30-12.15 h: Fake News: Was ist die Wahrheit? Moderation, Gäste: Dunya Hayali (ZDF), Stefan Voß (dpa), Tania Röttger (Correctiv), F.A.Z. Kongress im „Kap Europa“, Frankfurt/Main  
  • Montag, 30.09.2019, Beginn 19 h: „DER SPIELER – Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“. Vortrag und Diskussion, Hospitalhof, Bildungsakademie der Evangelischen Kirche, Stuttgart
  • Mittwoch, 16.10.2019, Beginn 16.40 h: „DER SPIELER – Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“, Gespräch am Stand der F.A.Z., Frankfurter Buchmesse, Moderation: Livia Gerster (F.A.S.)
  • Freitag, 08.11.2019, Beginn 20 h: „DER SPIELER – Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“, Vortrag und Diskussion, Urania, Berlin, Gast: Nicolai Sprekels, Vorstandssprecher von SARAM, Stiftung für Menschenrechte in Nordkorea
  • Mittwoch, 27.11.2019, 19 h: WDR-2-Talk bei Jörg Thadeusz
  • Donnerstag, 05.03.2020, Beginn 19.30 h: „DER SPIELER – Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“, Vortrag und Diskussion, VHS, Calw (Ba-Wü), Kirchplatz 3, 75365 Calw
  • Samstag, 09.05.2020, Beginn 18 h: „DER SPIELER – Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“, Gespräch, Evangelische Kirchengemeinde, 53913 Swisttal-Heimerzheim, hier lesen Sie mehr, (ACHTUNG: FÄLLT CORONABEDINGT AUS UND WIRD VERSCHOBEN)
  • Donnerstag, 21.05.2020, Beginn 19 Uhr: Ideainfection, Diskussion auf Instagram über „Deutschland spricht“
  • Donnerstag, 25.06.2020, Virtuelle Podiumsdiskussion in Berlin, Koreanisches Kulturzentrum: zum 70. Jahrestag Koreakrieg. Hier kommen Sie zur Aufzeichnung.
  • Mittwoch, 01.07.2020, Virtuelle Diskussion mit dem Verein SARAM – VEREIN FÜR MENSCHENRECHTE

Und das sagen die Medien:

„Es sind ganz konkrete Kleinigkeiten, die den Vortrag in Calw interessant machen.“ Hier kommen Sie zum Bericht.

Peer Meinert, Schwarzwälderbote

4 Kommentare

  1. Martin Martin

    Liebe Frau Hissing, ich habe mittlerweile auf Ihre Mail geantwortet. Vielen Dank und schöne Grüße, Martin Benninghoff

  2. Melanie Hissung Melanie Hissung

    Guten Tag, ich lese gerade der Spieler. Auf Seite 135 bin ich stutzig geworden. Dort steht, das Land nennt sich offiziell Demokratische Volksrepublik NORDKorea. Das kann ich nicht glauben, da eins der obersten Ziele die Wiedervereinigung ist, nennt sich das Land sicher nicht NORDKorea. Könnten Sie das bitte überprüfen und mir antworten.
    Vg
    M. Hissung

  3. Martin Martin

    Guten Tag, danke für den Hinweis – es stimmt, die Seite existiert derzeit nicht. Ich entferne den Link.
    Schöne Grüße
    Martin Benninghoff

  4. Hallo
    ich habe mir Ihre Seite mal kurz angeschaut.
    Dabei ist mir aufgefallen das eine Verlinkung nicht mehr funktioniert

    Zur Person
    „Alles gemeinsam mit Miriam Benninghoff-Moskopp, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, 1 Sohn“

    Schwups landet man bei Strato

    Gruss Jennifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.