Archiv für die Kategorie ‘NORDKOREA UNTER DEN KIMS’

 

Da muss die Chefin ran

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Porträt erschienen bei FAZ.NET (04.07.2017)

Von Martin Benninghoff

Ri Chun-hui war jahrzehntelang das Gesicht und die Stimme des nordkoreanischen Staatsfernsehens. Zu besonders wichtigen Anlässen darf die Rentnerin wieder ins Studio – so wie jetzt nach dem jüngsten Raketentest.

Ein Raketenstart …

Sightseeing in der Diktatur

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Feature in der „FAZ WOCHE“ (Print, leicht gekürzt erschienen am 30.06.2017)

Reiseagenturen versprechen westlichen Touristen unvergessliche Einblicke in Nordkorea – und Sicherheit. Wenn man sich an die Regeln hält.

Von Martin Benninghoff

Das Beijing City Central Hostel in Peking ist …

Das heikle Geschäft mit Nordkorea-Reisen

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, EUROPA, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Analyse bei FAZ.NET (erschienen am 20.06.2017)

Von Martin Benninghoff

Irgendwie wird schon alles gutgehen – so lautete bislang die Devise bei Nordkorea-Reisen. Doch der Tod des amerikanischen Studenten Otto Warmbier nach langer Haft wirft Fragen auf.

Der am Montag nach …

Der Fall Otto Warmbier

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Erschienen bei FAZ.NET (15.06.2017)

Von Martin Benninghoff

Monatelang saß der amerikanische Student Otto Warmbier in nordkoreanischer Haft – offenbar schon lange im Koma. Warum hat ihn das Regime in Pjöngjang gerade jetzt freigelassen?

Der Amerikaner Otto Warmbier, der in Nordkorea …

Willkommen in Nordkorea

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Storytelling bei FAZ.NET (erschienen am 02.05.2017)

Von Martin Benninghoff

Der Atomstreit zwischen Nordkorea und Amerika ist mal wieder auf einem Höhepunkt angelangt. Trotzdem reisen Touristen in das abgeschottete Reich. Lebensmüde? Oder sind Reisen möglich – wenn man sich an ein

Droht ein neuer Korea-Krieg?

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Analyse erschienen bei FAZ.NET (13.04.2017)

Von Martin Benninghoff

Ob Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un am Samstag eine neue Atombombe zündet oder nicht: Der Konflikt mit Amerika könnte zu einem großen Krieg ausarten, wenn rote Linien überschritten werden.

Der nächste Atomwaffentest Nordkoreas …

„Nordkorea sucht Ärger“

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, WELTWEITES

Analyse erschienen bei FAZ.NET (11.04.2017)

Von Martin Benninghoff

Die Eskalationsspirale im Atomstreit zwischen Nordkorea und Amerika nimmt weiter Fahrt auf – Donald Trump droht abermals mit einem Alleingang. Ob er das Regime in Pjöngjang dieses Mal damit beeindruckt? Eine Analyse.

Die besonderen F.A.Z.-Geschichten 2016

TV-Tipp: Inside Nordkorea

Posted by Martin under FERNSEHEN, ZEITUNGEN, ONLINE, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

ARD-Dokumentation über das Innenleben des abgeschotteten Staates. Die Filmemacher porträtieren eine Familie – das Drehbuch ist natürlich von den nordkoreanischen Behörden mitgeschrieben.

Hier geht es zur Ankündigung.

Ist der Ex-Armeechef doch noch am Leben?

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Erschienen bei FAZ.NET (11.05.2016)

Von Martin Benninghoff

Eigentlich galt er als tot – hingerichtet wegen Korruption. Nun taucht Nordkoreas ehemaliger Militärchef Ri Yong-gil überraschend wieder auf, zumindest auf offiziellen Fotos.

Totgesagte leben offenbar länger – auch in Nordkorea: Zu Beginn …