Willkommen in Nordkorea

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Storytelling bei FAZ.NET (erschienen am 02.05.2017)

Von Martin Benninghoff

Der Atomstreit zwischen Nordkorea und Amerika ist mal wieder auf einem Höhepunkt angelangt. Trotzdem reisen Touristen in das abgeschottete Reich. Lebensmüde? Oder sind Reisen möglich – wenn man sich an ein

Droht ein neuer Korea-Krieg?

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Analyse erschienen bei FAZ.NET (13.04.2017)

Von Martin Benninghoff

Ob Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un am Samstag eine neue Atombombe zündet oder nicht: Der Konflikt mit Amerika könnte zu einem großen Krieg ausarten, wenn rote Linien überschritten werden.

Der nächste Atomwaffentest Nordkoreas …

Nordkoreas Kim Jong-un: Fest im Sattel?

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG, GIPFEL, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Von Martin Benninghoff

Am Wochenende will das Regime einen Parteikongress abhalten: Wie fest sitzt Machthaber Kim Jong-un im Sattel? Was hat er vor? Der Frage gehe ich in einem Storytelling für FAZ.NET nach (erschienen am 05.05.2016).

Inside North Korea 2013 – the Wild Northeast

Posted by Martin under CHINA UND RUSSLAND, FERNSEHEN, ZEITUNGEN, ONLINE, NORDKOREA UNTER DEN KIMS, REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Inside North Korea 2013 – the Wild Northeast: One of the first westerner to cross the Tumen border in Namyang: the wild northeast of the DPRK (North Korea), from Tumen to Hyeryong, Chongjin and Mount Chilbo, late summer trip 2013. …

China hat es vorgemacht

Posted by Martin under EUROPA, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Der neue Kim an der Spitze Nordkoreas muss zunächst seine Macht festigen, indem er die Strategie seines Vaters fortsetzt. Ein mittelfristiger Ausweg aus der Isolation könnte das chinesische Modell sein

Ein Kommentar von Martin Benninghoff (erschienen bei KSTA.de)

Zugegeben: Die …

„Selbst der Himmel weint um Kim Jong Il“

Posted by Martin under REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

In dichtem Schneetreiben inszeniert das nordkoreanische Regime die Trauerzeremonie für den gestorbenen Diktator. (Erschienen im „Kölner Stadt-Anzeiger„, 29.12.2011)

Von Martin Benninghoff

Eigentlich hätte der pompöse Propagandazug erst im kommenden April durch Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang ziehen sollen. Dann wäre der …

Die ersten hundert Jahre

Posted by Martin under REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

(Erschienen im „Wiener Standard„, Österreich, am 20.12.2011)
 
Nordkorea feiert im kommenden April den 100. Geburtstag von Machthaber Kim Il-sung. Der Vater des am Wochenende verstorbenen Diktators Kim Jong-il ist noch heute omnipräsent

Von Martin Benninghoff

Schon seit Monaten putzt

Das elende Erbe des Kim Jong-il

Posted by Martin under REPORTAGEN, WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

(Erschienen in: Handelsblatt.de, 19.12.2011)

Nordkoreas verstorbener Diktator Kim Jong Il hat sein Land zu Grunde gewirtschaftet. Selbst winzige Reformen stießen bei ihm auf Argwohn. Eine Reise durch ein bitterarmes Land, dem die Perspektive fehlt.

Von Martin Benninghoff

Nirgendwo wird …

Und ewig grüßt ein Kim

Posted by Martin under WAS SONST SO INTERESSIERT, WELTWEITES

Der nordkoreanische Despot Kim Jong-Il ist tot. Überraschend schnell ist sein Sohn Kim Jong-Un zum Nachfolger benannt worden. (Kölner Stadt-Anzeiger, 19.12.2011). Übrigens sehr zu empfehlen ist die Seite „Kim Jong-Il is looking at things“!

Ein Anstoß von Martin Benninghoff

Kim …